Mathematik: Verteilungsrechnungen Was bedeutet Approximation? Wozu ist es gut?

1 Antwort

Einne Approximation bedeutet zunächst einmal eine Näherung.

Eine Funktion oder ein Wert "schmiegt" sich mit jedem Iterationsschritt immer mehr der Lösungsfunktion / dem Lösungswert an, bis die Lösung genau genug ist.

Zum Beispiel wird in der Informatik oft approximiert.

Hast du ein Beispiel für eine Verteilungsrechnung, bei der approximiert werden soll? Dann hätte ich etwas greifbareres.

Was möchtest Du wissen?