Mathematik-Textaufgabe berechnen?

...komplette Frage anzeigen hier die Textaufgabe. Wo das Fragezeichen steht, muss man berechnen. - (Schule, Mathematik, Dreieck)

3 Antworten

Du hast im rechten Dreieck schon 2 Winkel gegeben. 1. a=20 grad und 2. der rechte Winkel (wenn du eine gerade hast, schon einen rechten Winkel darauf & einen anderen unbekannten , ist der der andere automatisch auch ein rechter Winkel. Die müssen zusammen 180 grad ergeben). Dann rechnest du damit (90 Grad und 20 grad) den anderen verbliebenen Winkel aus (zieh alles von 180 grad ab, da die Innenwinkelsimme eines Dreiecks 180 sein muss). Dann kannst du mit dem sinussatz (google einfach wenn du nicht weiß was das ist) die fehlenden beiden Seiten errechnen. Sobald du die Seite in der Mitte hast, kannst du mit dem selben verfahren auch die anderen Seiten berechnen. Den Winkel oben bekommst du, wenn du deinen eben errechneten Winkel von 90* abziehst (sieht aus wie ein rechter Winkel).

Du kannst AC mit Hilfe von AB und dem Winkel alpha berechnen (Trigonometrie).

Dann nur noch Pythagoras für das kleinere Dreieck, um AE zu bekommen. Fertig.

Was möchtest Du wissen?