Mathematik-Physik: Funktionen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die allgemeine Gleichung für eine Parabel lautet: y = ax^2 + by + c. Das ^ heißt hoch. Du hast jetzt 3 Variablen (a, b, c) zu bestimmen, um die richtige Parabel zu bekommen.  Du hast 3 Wertepaare, die Du jeweils für x und y einsetzen mußt und erhältst damit 3 lineare Gleichungen. Dieses Gleichungssystem löst Du dann am besten über das Additionsverfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kaenguruh 06.02.2016, 17:28

Es muß natürlich ax^2 + bx + c heißen.

0

Was möchtest Du wissen?