Mathematik mit Nebenfach WiWi oder Wirtschaftsmathematik und wo?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wo werden akademische Mathematiker gebraucht ? Primär in der Forschung, nicht in der Wirtschaft . Einige , siehe HSH Nordbank , versauen das Geschäft - da sie keine Ahnung von Rentabilität / Wirtschaft haben . Da wäre das Studium Wi - Ma angebracht . Wenn Zeit dafür ist , Vorlesungen zur Physik belegen .

Besteht ein großer Unterschied zwischen den beiden Studiengängen? Ist der Wi-Math wirklich anspruchsvoller oder hinken die Wi-Mathler den „richtigen“ Mathematikern hinterher und werden eher mit einem lächelnden Auge angesehen?

Ich kann nur für meine Uni sprechen.

Bei uns ist Wirtschaftsmathematik eine Sonderform des Mathe-Bachelors (nämlich durch eine spezielle Anwendungsfachkonstellation). Sprich vom Matheanteil her gibt es keine Unterschiede. Das kann natürlich je nach Uni ganz anders sein.

Welche Uni könntest du für Mathematik/Wirtschaftsmathematik empfehlen bzw. an welcher Uni studierst du?

0

Uni Düsseldorf: Mathematik und Anwendungsgebiet Wiwi

Was möchtest Du wissen?