Mathematik Kann mir jemand hierbei helfen?

Den Schritt zwischen k/k+1 - k-1/k  zu = 1/k(k+1) - (Schule, Mathematik, Uni)

3 Antworten

So ...

Du meinst in deinem Fragentext außerdem wohl "wie man hier auf den Term 1/k(k+1) kommt" statt "wie man hier auf die Gleichung 1/n(n+1) kommt". Das habe ich zumindest mal vermutet.]\

 - (Schule, Mathematik, Uni)

Perfekt vielen Dank! Ist mir jetzt ein wenig peinlich, dass ich da nicht selbst drauf gekommen bin..

0

Der erste Bruch wurde mit k, der zweite Bruch mit k-1 erweitert. Anschließend wurde der Zähler vereinfacht.

größeres Bild bitte..

2x(x+3)+(x+3)?

Hallo,

kann bitte Jemand erklären wie man von dem Term:

2x(x+3)+(x+3)

auf diese vereinfachte Form kommt?:

(x+3)(2x+1)

Bitte step-by-step und Erklärung, das wäre sehr nett.

...zur Frage

Wie komme ich auf die Gleichung(en)?

Es geht um das Bsp 6.103 .. Kann mir das jemand kurz erklären ?

...zur Frage

Gibt es eine Seite bei der man leicht mathematische Beweise suchen kanm?

Bei der man einfach sein Thema eingibt (z. B Oberwolfach-Problem) & man dazu dann alle wissenschaftlichen Papiere die in diesem Kontext schon veröffentlicht wurden findet.

...zur Frage

Mathematik: Wie gross muss a sein, damit die Gleichung die Lösung x = 8 hat?

Gegeben ist die Gleichung x (5 - a) = 4 Wie gross muss in dieser Gleichung a sein, damit die Gleichung die Lösung x = 8 hat?

Könnt ihr es mir erklären (mit Rechenweg)? Danke schon mal im Voraus!!!!

PS. Ich habe noch andere Aufgaben auf meinem Profil, wenn ihr wollt könnt ihr mir bei diesen auch helfen.

...zur Frage

Äquivalenzumformung Bruch, Gleichung auflösen ?

Hallo kann mir mal einer auf die Sprünge helfen warum im 2ten Schritt die 64 von 1/64 beim Umformen dennoch auf der rechten seite bleibt. Kürzt sich diese 64 nicht normalerweise direkt weg ?

...zur Frage

[Mathe] Kann man den Graphen für eine Reihe zeichnen?

Soweit ich weiß ist eine Folge eine spezielle Funktion mit der Definitionsmenge der natürlichen Zahlen, der Graph besteht also aus Punkten.

Soweit ich dass jetzt verstanden habe werden bei einer Reihe alle Folgenglieder aufaddiert * , also wäre eine Reihe ja letztlich nur eine einzige Zahl.

also: Glied 1 einer Folge + (Glied1+Glied2) + (Glied1+Glied2+Glied3)...

Stimmt das?



...zur Frage

Was möchtest Du wissen?