Mathematik, hat jede Gleichung mit einem Verfahren zu tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst immer irgendwie Verfahren um auf die Lösung zu kommen. Von selbst löst sich die Gleichung nicht auf! Die Verfahren die du erwähnt hast machen dir die Arbeit nur leichter, du brauchst aber keines davon! Die meisten ergeben sich auch von ganz alleine wenn du versuchst auf die Lösung zu kommen. 

Auf das Einsetzungs- oder Gleichsetzungsverfahren kommt man auch ohne sie zu kennen. Das ist das was man machen würde wenn man sie ohne Hilfestellung lösen soll. 

Kommentar von Bujin
10.05.2016, 16:47

Wirklich Sinn macht das Ganze erst später wenn man damit wirklich sinnvolle Dinge anstellt. So kann man mit einem Gleichungssystem zB. berechnen wie sich ein Ball in einem Computerspiel verhält, wenn man mit einem Schläger drauf haut. 

0

Meistens gibt es nicht nur einen Weg zu einer richtigen Lösung... Also ich denke nicht das jede Gleichung nur mit einem Verfahren lösbar ist. Vielleicht erwähnst du um welches Gleichungssystem es sich handelt ? 

3=3,

da musst du nichtmal was rechnen ;-)

Was möchtest Du wissen?