(Mathematik) ggT und kgV?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ist von der Aufgabenstellung her die zu erwartende Lösung größer als mindestens einer der angegebenen Werte, dann ist das kgV gesucht. In Deiner 2. Aufgabe muss die Lösung ja größer als 8 sein, daher ist das kgV angesagt.

Beim ggT ist die gesuchte Zahl maximal so groß wie die kleinste Zahl. z. B., wenn Du zum Kürzen eines Bruchs die größte Zahl suchst, durch die Du alle Zahlen kürzen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?