Mathematik funktionsgleichung Hilfe?

...komplette Frage anzeigen Aufgabe 5 A - (Mathe, Funktion)

5 Antworten

Wenn du das Thema nicht so gut verstehst, versuche ich mal etwas von vorne anzufangen:

Einfach gesagt gibt man einer Funktion einen Wert, diese rechnet mit diesem Wert und spuckt dir dann ein Ergebnis raus. y ist dabei die Funktion und x der Wert, den du der Funktion übergibst (auch Parameter genannt). Aus der Aufgabenstellung kannst du herauslesen, was in diesem Fall y und x für symbolische Bedeutungen haben.

"aus der Flugstrecke", das heißt, du übergibst der Funktion die bisher geflogene Distanz (das x) und berechnest damit dann den Verbrauch (das y). Nun musst du nur noch einen mathematischen Zusammenhang aus dem Aufgabentext herstellen, der dir mittels des x das gesuchte y liefert.

Ich hoffe, du hast das Thema jetzt vielleicht etwas besser verstanden. Wenn ich dir die Lösung sage, lernst du daraus nichts. Versuche die Augabe selbst zu lösen, dann bist du schon einen guten Schritt weiter.

Ein Hinweis vielleicht noch: Das x ist die geflogene Distanz. Du musst dir überlegen, wie du mathematisch ausdrücken kannst, wie häufig du mit der Distanz x die 200 km geflogen bist. So häufig hast du dann nämlich auch die 1800 l verbraucht.

0

Es reicht schon, zwei Werte nebeneinanderzustellen.
Bei 200 km sind es 1800 Liter,
bei 100 km sind es   900 Liter.

Du siehst deutlich, dass immer das 9-fache der km dann die Liter sind.
Die km sind von den Litern abhängig. So etwas nennt man Funktion:
Liter sind immer 9 mal km.
Nennst du jetzt die km einfach x und die Liter dann y, so gilt:
y = 9x                            Das Malzeichen kann man weglassen.

In deinem Koordinatenkreuz solltest du dann aber auch zur Verdeutlichung neben das x [km] schreiben und [ l ] neben das y.

Man muss sich eine solche Beziehung ganz einfach plastisch vorstellen. Dann ist Mathe ganz simpel.

f(x)= 1800/200 * x x= Die Flugstrecke Ich bin mir nicht sicher obs stimmt. Hab Ferien.

Vllt musst du 12*1800 zusammen rechnen und  das Ergebnis geteilt 200 rechnen

k = 9s      mit  k = Kerosinverbrauch in Litern  und s Strecke in km.

Was möchtest Du wissen?