Mathematik: Fehlende Koordinate eines Vektors im r2 berechnen?

2 Antworten

Da es sich um eine Raute handeln soll (mach dir mal eine Skizze), liegt der Punkt D in derselben Höhe wie B, also y = -1. Die Steigung von A nach B ist 3/7 (△y/△x), in die andere Richtung also -3/7. Dann lande ich bei x=-10.

Punkt D (-10|-1).
C muss wieder in der Mitte liegen, also x = -3 und y ist 6 cm über A, daher y = 2.
C (-3|2).

Ist es wirklich eine Raute? Dann muss Vektor <AB> || <CD> und
<BC> II <DA> sein.

<AB> = <OB> - <OA> = <4; -1> - <-3; -4> = <7;3>
<CD> = <-10+3; -1-2> = <-7; -3>
offenbar parallel (entgegengesetzt), und von gleichem Betrag √(7²+3²)

Für die Vektoren <BC> und <DA> kannst du es prüfen.

Meine Raute liegt anders als die von @HelfenderUser, was aber kein Wunder ist, denn bei nur einer gegebenen Seite sind mehrere Rauten möglich.

0

Ich hoffe du hast es noch nicht gemacht, sodass ich es nicht umsonst gemacht habe. Aufs erklären habe ich jetzt aber keine Lust, eventuell verstehst du ja selbst was.

http://puu.sh/p2s9H/d4b267d40b.PNG

Vektor mg und mh

Hallo liebe Freunde der Mathematik,

Ich bin grade am Lernen und gehe den gesamten Hefter für meine Abiprüfung durch. Im Moment bin ich bei dem Thema Vektoren und mir kommt andauernd der Vektor mg und der Vektor mh vor Augen. Ich habe leider vergessen, um welche Vektoren es sich dabei handelt... Vielleicht könnt ihr mir das ja beantworten.

Vielen Dank und Liebe Grüße :)

...zur Frage

Das Lot von Vektor a nach Vektor b?

hallo zusammen, bin gerade an einer mathe aufgabe dran und komme nicht ganz weiter. die aufgabenstellung ist: gegeben sei der vektor a =[4,4,4] und b=[-1,-2,5], berechnen Sie die projektion w1 und Lot w2 des vektors a⃗ auf den vektor b. die projektion war kein problem nur habe ich keine ahnung wie ich das lot berechnen soll, da ich ja nur vektoren habe und keine gerade.

...zur Frage

wie zeichne ich eine x1 achse?

ich mein von der längeneinheit her nimmt man da einen centimeter oder 2 kästchen als einheit? hab mal gehört dass es doppelt so lang sein muss stimmt das?

...zur Frage

Frage zu dieser Mathe Aufgabe (Vektoren; Ebenen im R3)?

Ich mache gerade noch ein paar letzte Aufgaben für meine Klausur morgen und verzweifel gerade ein wenig an der Nummer 5 (siehe Foto). Kann mir jemanden vielleicht einen Ansatz geben?

Die Ebenengleichung habe ich aufgestellt, das ist kein Problem, und ich weiß, dass zwei geraden parallel sind, Wenn ihre Richtungsvektoren kollinear sind und der Stützvektor der einen nicht auf der anderen gerade liegt. Und zwei geraden schneiden sich, wenn sie nicht kollinear sind und einen gemeinsamen Punkt haben wenn man sie gleichsetzt.

Aber wie finde ich heraus bzw. Baue es mit ein, dass die geraden in der Ebene liegen? Also ohne nachher eine Probe meiner Ergebnisse machen zu müssen (das wäre ja doppelte Arbeit; Ich könnte ja einfach die geradengleichung der Ebenengleichung gleichsetzen, aber das müsste ich ja dann 4x machen).

...zur Frage

Raute fehlende 2 Eckpunkte berechnen-Vektoren?

Wenn ich die Punkte A und C einer Raute habe und auch die Diagonale f weiß, wie kann ich mir dann die anderen 2 Eckpunkte berechnen 🤔

AC sowie den Mittelpunkt hab ich mir bereits ausgerechnet, aber weiter komm ich nicht.

...zur Frage

Was ist ein Steckfaktor eines Vektors und wie bestimmt man ein Drehwinkel von einem Vektor?

Hey Leute,
Ich hab eine Frage zu Aufgabe P3(b)
Undzwar weiss ich nicht wie Man ein Drehwinkel bestimmt. Ist es villt der Winkel zwischen zwei Vektoren ?
Und was ist ein Steckfaktor eines Vektors?

Wäre sehr Dankbar wenn einer mit da weiter helfen könnte !! :)

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?