Mathematik Exponentionalfunktion?

...komplette Frage anzeigen Angabe und Frage - (Mathematik, exponential)

2 Antworten

Irgendwie fehlt Teil a). Aber zu Teil B: Wähle den allgemeinen Ansatz B(t)=B_0*exp(at) und finde die Parameter B_0 und a, indem du die beiden ersten Wertepaare aus der Tabelle einsetzt. So bekommst du zwei Gleichungen für a und B_0 und kannst die beiden Werte erhalten, indem du das Gleichungssystem löst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
neellaaaaa 06.01.2016, 20:15

Teil a hab ich rausgeschnitten :)

hm versteh ich nicht so ganz :/ aber danke trotzdem 

0
PhotonX 06.01.2016, 20:17
@neellaaaaa

Frag doch nach, ich erkläre es gerne genauer, wenn ich weiß, was dir unklar ist! :)

0

f(t)=B0*e^-kt

B0=3,9Mio

f(t)=3,9*e^kt

f(10)=5,3

3,9*e^10k=5,3 | :3,9

e^10k=1,359 | ln

10k=ln(1,359)

10k=0,3067 | :10

k=0,03067


f(t)=3,9*e^0,03067*t

f(10)=5,3

f(20)=7,2

f(30)=9,78865

Der Wert für 1820 stimmt also nicht genau.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?