Mathematik durschnitt bitte?was bekomme ich im Zeugnis?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du musst den Schnitt der großen Leistungsnachweise (z.B. SA) mit zwei multipliziert mit 2 zum Schnitt der kleinen Leistungsnachweise (z.B. Stegreifaufgaben) addieren, und dann durch 3 dividieren
Z.B. Also:

SA: 2,4,3,5
MÜ: 2,1,5,6
=> (((2+4+3+5):4)•2+((2+1+5+6):4)):3=3,5 entweder 3 oder 4

Hier jetzt einfach deine Werte einsetzen. Dort wo jetzt ":4" steht, die Anzahl der jeweiligen Noten einsetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Glück hast 4 wenn nicht dann freuen sich deine Eltern bestimmt tierisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst einfach die Noten wo Schulaufgaben sind doppelt zählen und die anderen ganz normal und dann durch die Anzahl der Noten die du bekommen hast also hier ein beispielt 

Schulaufgabe : 2 & 4 

Mündlich: 3 & 1 

2 & 4 wird 2x gezählt also = 2+2 & 4+4 

und die Restlichen Noten ganz normal 

3 & 1 = 4 

2 + 2 & 4 + 4 & 4 = 16 

16 geteilt durch die Anzahl der Noten in dem Fall 2 Schulaufgaben und 2 andere Noten also insgesamt 4 Noten, also 16 geteilt durch 4 = 4 

Verstanden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sind Klassenarbeitnoten und was sind HÜ Noten bei deiner Aufzählung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn mündlich und schriftlich 50.50 gelten dann kommt 3,5 raus. also 3- bis 4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?