Mathematik Aufgaben benötige hilfe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

na, dann hilf' ihm doch mal. Das ist nämlich ganz einfach:

erst bringt man alles mit x auf die eine Seite des " = ", und alles "ohne x" auf die andere.

Dann fasst man die Sachen zusammen (2x + 3x = 5x usw.) - auf beiden Seiten. Als Ergebnis steht dann z.B. so was wie 8x = 6.

Durch Division bringt man das zu "x = ...." (bei 8x = 6 eben zu x = 3/4).

So - und jetzt kommts drauf an, es gibt 3 Fälle:

1.) x = Zahl --- dann ist die Zahl die Lösungsmenge.

2.) 1 = 1 (oder sonst irgendwas, was "richtig" ist) ---- dann gilt das immer, für alle x, d.h. die Lösungsmenge = Definitionsmenge.

3.) 1 = 2 (oder sonst irgendwas, was "falsch" ist) ---- dann ist die Lösungsmenge leer, es gibt keine Lösung.

Einfach, wa?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch Addition und Subtraktion bringst du alles was ein X hat auf eine Seite der Gleichung und das was kein X hat auf die andere Seite. Dann brauchst du nur noch durch den Faktor vor X teilen und hast X

also z.B.:

2x + 1 = -x + 7 hier rechnest du + x - 1 und bekommst
=> 3x = 6 jetzt musst du nur noch durch 3 teilen und hast x
=> x = 2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Addiere alle Terme mit X und bringe dann den Wert mit X und ohne auf jeweils eine Seite. Dann teilst du durch den Vorfaktor und du erhälst X

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lade dir bei iOS MATH24 runter!!
Dort kannst du die Aufgaben eingeben und er zeigt dir den Lösungsweg!!!!!! VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sortierst alle Terme mit x auf eine Seite und alle ohne x auf die Andere.
z.B. für die Aufgabe a)
6x-2x-2x=17-1
verrechnet ist das
2x=16
und durch zwei geteilt
x=8

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?