Mathematik Aufgabe gute erklärung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh das mal ganz formal an:

http://dieter-online.de.tl/Deutsch_Mathematisch.htm

Die Geschwindigkeit des anderen ist x.
Peters Geschwindigkeit ist x + 1/2 x,
genau das bedeutet nämlich: um die Hälfte schneller.

x + 1/2 x    = 6        | x ausklammern
x (1 + 1/2) = 6        | /(1 + 1/2)          ob du gelich 1,5 schreibst oder so lässt;
                                                         ist dem Taschenrechner egal, wenn du
                                                         die Klammern nicht vergisst
            x    = 6 / (1 + 1/2)
            x   =  4

Das Stichwort hier ist "um". UM die Hälfte schneller heißt, er geht so schnell wie der andere PLUS die Hälfte seiner Geschwindigkeit nochmals dazu addiert. Also insgesamt 1,5 mal schneller. Die Rechnung dazu hat schon mein Vorredner vorgeführt.
Lg

Peter geht 1 1/2  mal schneller als der andere. Er geht 6 km /h.

Somit 6 km/h = 1 1/2 x

Jetzt braucht nur noch 6 durch 1 1/2 geteilt zu werden.

Wie kommt man da auf 1 1/2?

0
@JamBay15

Peter geht 'um die Hälfte schneller'. Zieht man zur Geschwindigkeit des anderen dessen halbe Geschwindigkeit, so hat man Peters Geschwindigkeit, 6 km/h. Man muss die Geschwindigkeit des anderen also mit 1 1/2 multiplizieren, um auf Peters Geschwindigkeit zu kommen. Oder man muss - wie hier, da nur Peters Geschwindigkeit bekannt ist, seine Geschwindigkeit mit 1 1/2 dividieren. Wo ist das Problem konkret?

0

die Hälfte mehr =150%

oder 1,5

oder 1 1/2

Also teilst Du die 6 durch 1,5 und kommst auf 4

Was möchtest Du wissen?