Mathematik 10te Klasse Prüfung, ich check nichts?

7 Antworten

Ich befürchte fast das wird nichts mehr.

Du solltest die Chance nutzen und in dem zusätzlichen Jahr möglichst gut den Stoff zu lernen. Vielleicht kommst du auch mit einem anderen Lehrer besser klar. Und Nachhilfe bei älteren Schülern oder Studenten kostet auch nicht so sehr viel.

Bist du dir eigentlich mit dem 1/3 der Punkte sicher? Ich kenne es nur so das man unter einem Drittel eine sechs bekommt und mindestens die Hälfte der Punkte braucht um eine viel zu bekommen um zu bestehen.

Im Übungsheft steht, dass es bei den Prüfungen der vergangenen Jahre so ausgesehen hat-

2011-2015: Note 1: 53-45 Punkte

                   Note 4: 26-18 Punkte

2016: Note 1: 53-43 Punkte

          Note 4: 24-16 Punkte

Also denke ich nicht, dass es dieses Jahr viel anders sein wird.

0

Und du kapierst wirklich gar nichts? Auch nicht die Zeichnungen (Pyramide, Parabel, Fläche)? Mit den Zeichnungen habe ich mir nämlich meine Note gerettet (habe jetzt auch Abschluss gemacht, aber am normalen Termin). Für die Zeichnungen musst du nicht rechnen können, sondern einfach nur genau die Aufgabenstellung lesen und sorgfältig mit Geodreieck und gespitztem Bleistift zeichnen. Wenn du das sauber, richtig und komplett (alle Zeichnungen in die Figur zeichnen, die auf dem Blatt gefragt werden, von 1.1 bis 1.5) machst und sonst nichts machst, hast du laut meinem Mathelehrer in der 10. Klasse eine schlechte vier geschafft.

Ich kann mir vorstellen, dass ihr beim Nachtermin eine Pyramiden-Aufgabe (oder Raumgeometrie xD) bekommt, da die bei uns am Haupttermin eher stiefmütterlich behandelt wurde.

Ich fürchte, du musst einer Ehrenrunde gefasst ins Auge sehen.

Aber dann begeh bitte nicht den Fehler zu denken, du würdest das alles ja schon kennen. Arbeite vom ersten Tag an mit und stell hier bei GF notwendige Fragen, ohne zu erwarten, dass du die Hausaufgaben gemacht bekommst.
Das würde dir nämlich gar nicht helfen.

Was kann man gegen Angst bei einer Prüdung tun?

Hallo Leute, morgen habe ich in Mathematik da ich zwischen 4 und 5 stehe eine Paragraph 5.2 Prüfung. Ich muss an der Tafel 15 Minuten rechnen. Ich habe so Angst das ich das nicht schaffe und vor der ganzen Klasse kann ich nicht rechnen. Da bin ich einfach nicht konzentriert..

Was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Von Hauptschule direkt Studium oder Gymnasium?

Es geht darum ich bin in der 9 Klasse der Hauptschule zurzeit, auch sehr schlecht überall eine 4 oder 5. Ich habe vor kurzem 3 Iq tests gemacht, Offizielle vom Staat und Universitäten geprüfte. 1 Iq test war sogar auf Russisch. Bei allen kam ein wert von über 180 raus, bei einem Iq test sogar ein Iq von 197. Jetzt hat sich herausgestellt ich sei "unterfordert". Mir haben die Anstalten vom Iq-Test empfohlen direkt zu einem Gymnasium zu gehen, da ich auch in einer Realschule unterfordert sei. Ich kann euch auch die Noten erklären sry aber zuhause versuche ich gerade die unlösbaren Rätsel der Mathematik zu lösen und in der Schule soll ich die 3 Binomischen Formeln wiederholen. Bei Mathe war es mir sowieso klar, also das ich unterfordert war. Ich war 2 Jahre in einer Elite-Schule in Russland für Mathe. Hab dort den Abschluss als 2 bester Schüler absolviert, auf deutschem schnitt gerechnet hatte ich eine 1,11. Theoretisch und Praktisch gesehen könnte ich jetzt schon ohne Probleme Mathe studieren. Ich bin zur zeit 16. Mathe technisch bin ich auf einem Level vom einem Gymnasium Lehrer oder ohne anzugeben sogar besser. Mein jetziger Lehrer kann mir nicht halbwegs das Wasser reichen. Und Chemie ist in etwa mein Hobby, von Chemie her gesehen bin ich auf einem Level oder eher gesagt sogar besser als ein Abiturient. Ich habe mir Bücher von der 12 Klasse des Gymnasiums also über Chemie angesehen, kann nur sagen piepie fachs. Hab ich letztes Jahr schon gemacht, alleine zuhause für mich. Die Mathe Prüfung hab ich heute auch mal kurz angeschaut vom Abi also die der letzten 5 Jahre ohne anzugeben aber die war so einfach volle Punktzahl da braucht man ja nur logisch zu denken und bisschen in den Taschenrechner zu tippen. Also von Mathe und Chemie her könnte ich es locker auf ein Gymnasium packen/Studium. Aber wie soll ich das machen ich habe für jede der 3 Iq test eine Offizielle Bescheinigung. Was mir wahrscheinlich eher wenig bringt aber von der Elite Schule für Mathe in Russland habe ich das Zeugnis auch. Soll ich mit dem Zeug mal zum Schulrat? Und jetzt zur meiner 2 Frage könnte ich auch direkt Mathe oder Chemie studieren? Ich mein im Gymnasium wäre ich wahrscheinlich sowieso besser ohne anzugeben als mein Lehrer in Mathe und den Stoff für Chemie kann ich schon. Die Abi Prüfung für Mathe packe ich easy. Noch dazu spreche ich fließend Englisch, Französisch und Russisch. Die Englisch abi Prüfung wäre auch kein problem. Deutsch sollte auch irgendwie gehen. Warum also in die Schule wenn ich sowieso Mathe studieren will und schon Mathe technisch auf einem Level von einem Lehrer oder besser bin. Wäre es möglich das ich das Gymnasium überspringe und direkt studiere?

...zur Frage

Grosse Brüche kürzen ohne Taschenrechner

Hallo kann mir jemand eine einfache Methode zeigen zum kürzen von grossen Brüchen???

Z.B.

715 x 63

------------ Bruchstrich

780 x 77

Wie kürzt man das??

Unser Lehrer sagt immer:

Immer zuERST kürzen dann ausrechnen mit Taschenrechner kann ich es auch und ich

habe es auch schon im Kopf geschafft brauche aber ca. ein Viertel Stunde.

Wie geht es SCHNELLER

Morgen habe ich eine Prüfung

Es winkt ein Sternchen.

Danke für alle Antworten.

Lg reBiker

...zur Frage

Wahrscheinlichkeit-Realschule-Mathe

Hallo,

ich habe eine Frage zur Wahrscheinlichkeit und ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

Aufgabe ist folgende: ein Glücksrad hat 60 felder,davon sind 12 rot. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Zeiger 2 mal auf der farbe Rot stehen bleibt. Meine Frage: Wieso nimmt man die Wahrscheinlichkeit nicht mal 2? also 12/60x12/60x2? weil bei der gleichen aufgabe musste man noch die Wahrscheinlichkeit von einmal blau(20/60) und einmal gelb(4/60) berechnen und da musste man es mal 2 machen(20/60x4/60x2).

ich hoffe ihr könnt mir helfen!:))

...zur Frage

Macht es ein Unterschied in den Prüfungen, wenn ich - statt ständig alle Zahlen einzusetzen - nur die dazugehörigen Variablen nutze?

In Trigonometrie habe ich keine Lust mehr, ständig alle 3 Sekunden den Taschenrechner zu nutzen. Ich denke also im Kopf den Rechenweg aus, wie es möglich wäre und dann schreibe ich statt 3.2cm/cos (54.6°)= DE (Strecke DE) lieber AD/Cos (epsilon)= DE

Damit habe ich rein theoretisch gesehen die kompletten Rechenwege aufgeschrieben, wie ich es gelöst hätte und wenn der Lehrer alle dazugehörigen Zahlen einsetzt kommt er auch zum Ergebnis.  Oder ist es zumindest in Ordnung, wenn ich es so mache und am Ende dann schreibe DE=5.52cm und das bei jedem Schritt? Meine Lehrerin sagte nämlich, "wir prüfen Mathematik, daher kriegt man für die Lösung alleine keine volle Punktzahl". Ich bin mit dieser Methode schneller und Rundungsfehler bzw. Flüchtigkeitsfehler entstehen nicht mehr und eigentlich wäre ich sogar genauer mit dem Ergebnis. Und ja, ich frage meine Lehrerin selbst noch, aber denkt ihr, es ist in Ordnung und man kriegt die volle Punktzahl so?

...zur Frage

Wie kann man sich gut auf die Deutsch, Mathe, Englisch Abschlussprüfung der 10. Klasse vorbereiten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?