Mathematik - proportionale Funktionen?

4 Antworten

zur b):

Nein, leider falsch (war ja klar, dass das kommen musste :P).

Die Funktion ist so aufgebaut:

39,6 + 0,04 x t . Dabei ist t die Temperatur(änderung). Setzt man 10 ein, also die Ausgangstemperatur, kommt für V(t) 40l heraus.
Also sagt der Teil  0,04 x t  : Pro 1°C erhöht sich das Volumen um 0,04l.
Bei 0°C beträgt das Volumen 39,6l

Nun willst du wissen, wann du 0,5l mehr hast als bei 10°C.
Also setzt du bei V(t) 40,5l ein und formst die Gleichung nach t um.

heisst das ich könnte die gleichung (nur zum verständnis) so umformen: V(t) = 39,6 + 0,04t und dann bei teilaufgabe a) einfach eine zahl für t einsetzen? Also eine Grad Zahl? Danke übrigens!

0
@Fashionnista1

Deine Gleichung ist gleich derer in der Aufgabenstellung.. xD :P

Und jap, dadurch würdest du einen Punkt auf dem Graphen "finden". Das wäre a).

0

a) siehst du ganz richtig, der Graph ist eine Gerade, also kannst du ihn anhand von 2 Punkten eindeutig zeichnen. Wobei du die Änderung betrachten sollst, also muss V(0)=0 auf jeden Fall gelten.

Bei der b musst du für y=0,5 einsetzen, aber nicht für die Obenstehende Funktion, sondern für die Funktion, die du in a) gezeichnet hast, und danach müsstest du nochmal 10° addieren. Alternativ kannst du auch einfach V(t)=40,5 setzen und t berechnen.

das heißt, ich nehme einfach den Punkt P(10|40) und schau dann bei zum Beispiel 30°C, rechne V(30)= 0,04 × 30 + 39,6? dann hätte ich ja noch einen Punkt auf dem Graphen. Danke dir.

0
@Fashionnista1

Ja, genau so erhälst du einen zweiten Punkt, durch den du deine Gerade ziehen kannst.

0

zu a)
Ja, das kannst du so machen, vorrausgesetzt dir ist klar welche Form der Graph hat ;)

zu b)
Nein, das stimmt nicht ganz. Guck noch mal genau hin, es geht um die Temperatur, bei der der Tankinhalt um 1/2 l zugenommen hat. Nicht bei welcher Temperatur er gleich 1/2 l ist.

Nullstellen von verschobener Sinusfunktion ohne TR berechnen? Wie soll das gehen?

Ich komm gerade echt nicht auf die Lösung.

Gegeben ist die Funktion f(x)=sin(3x)+1

Daraus berechne ich mir die Periodenlänge.

p=2pi/3

p=2/3 pi

die Funktion ist um 1 nach oben verschoben (d=1)

Wäre die Funktion nicht nach oben versetzt, wüsste ich dass die Nullstellen alle 1/3pi vorkommen würden -> Ns= k*1/3pi

Meine Nullstellen müssen jetzt aber bei k1/3+x* sein oder?

wie komme ich auf den Wert?

Mein Lösungsweg bis jetzt:

http://oi66.tinypic.com/2zzm1k7.jpg

...zur Frage

Mathe hausaugabennnn?

Und zwar lautet die Frage:Es ist gefährlich,im Sommer den Benzintank eines Autos randvoll zu füllen.Wenn 40l Benzin mit einer Temperatur von 10gradC in eine Tank gefüllt werden ,ist V(T)=39,6+0,04T der Funktionsterm der Funktion Temperatur T (in grad C)->Volumen V (in l) . A) zeichne den Graphen dieser Funktion B) bei welcher Temperatur des Benzins hat der Tankinhslt um einen halben Liter zugenommen? Löse grafisch und rechnersich. ....muss ich erst eine Wertetabelle erstellen wenn ja wie und wenn nicht wie muss ich vorgehen . Bitte mit Erklärung danke im Vorraus;)

...zur Frage

Was bedeuten Eckiga Klammern in Mathe?

Ich mache gerade Übungsaufgaben für meine Matheklausur. Bei einer Aufgabe soll ich herausfinden ob und gegen welchen Wert eine Funktion knovergiert. Eine Teilaufgabe beinhaltet die folgende geometrische Folge : C(von)n = -0.9^n C (0) = 3.

In der Lösung steht, dass die Folge gegen 0 konvergiert, da -0.9 ∈ ]-1,1[

Das Problem ist, dass ich die Begründung nicht verstehe :D

...zur Frage

Wie funktioniert diese Funktion in Excel?

Hallo,

ich habe folgendes Problem in Excel. In Spalte A stehen Angebotene Zahlen, in Spalte B stehen die bestellten Zahlen. Diese beiden Spalten gehen über 300 Zeilen und ich möchte eine Statistik erstellen, wieviele Abweichungen es von angeboten zu bestellt gibt. Aber wenn etwas angeboten ist, also in Spalte A steht, aber noch nicht bestellt ist, soll dies nicht in die Summe mit einfließen.

Ich brauche also eine Formel die 2 Bereiche Summiert, vorher jedoch in Spalte B pro Zeile prüft ob dort ein Wert ist, und ist dies nicht der Fall soll der Wert der Spalte A nicht beachtet werden. Anschließend Subtrahieren und mir in einer Zelle einen Wert ausspucken. Hat jemand eine Lösung?

Danke im voraus :)

...zur Frage

Ich komme immer auf das falsche Resultat wer kann mir mein Fehler zeigen?

Ich komme immer auf die Lösung, dass es 12'413.88cm2 Blech braucht. Die Lösung sagt aber, dass es 1.37m2 braucht. Ich finde den Fehler in meiner Rechnung einfach nicht. Ich wäre froh, wenn mir jemand möglichst bald helfen könnte.

Danke schon im Voraus!

...zur Frage

Soll ich auf Realschule wechseln obwohl ich dann die einzige ohne Abi in der Familie bin?

Hilfe... ich heule grade. Hatte grad Zoff mit meinen Eltern... Meine ganze Familie war auf dem Gymnasium und alle haben Abitur. Ich bin eigentlich ganz gut in der Schule (8.Kl Gymnasium) aber in Mathe und Physik hab ich massive Probleme. Ich komm damit nicht klar, check die Logik nicht, obwohl ich Nachhilfe hab. Ich pack das nicht. Ich bin zwar noch nie sitzengeblieben, aber ich zerbreche innerlich an dem Druck dass ich unbedingt gute Noten und Abi brauche, weil meine Cousine zB sich über alle die nicht auf dem Gymnasium sind lustig macht. Meine Eltern haben immer gesagt es ist ihnen egal, ich darf auf die Realschule wenn ich will . Bald steht Mathe Schulaufgabe an und ich verstehe einfach nichts. Heute habe ich gesagt dass es vllt besser wäre wenn ich auf die Realschule wechseln würde, es wurde mir besser gehen. Das mit dem besser gehen hab ich nicht gesagt. Aber jetzt sagen meine Eltern meine schlechten Noten liegen daran, dass ich zu faul bin um zu lernen. Klar, ich hasse lernen. Aber ich hab einfach keine Kraft, stundenlang irgendwelche Steigungen und Gleichungen zu machen. Meine Freunde sagen, ich muss dann einen schlechten Job annehmen. Stimmt das? Und was soll ich mit meiner Familie tun? Soll ich wechseln? Ich hab Angst und keine Kraft mehr...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?