Mathematik - Abhänigkeit von x berechnen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mir fällt dazu nichts ein.

Was soll "Abhängigkeit von x berechnen" heißen? Wenn, dann in Abhängigkeit.

Außerdem gibt es nicht nur eine Formel.

Spätestens in dem Thema Trigonometrie, was ich auf dem Gymnasium in der 9. Klasse hatte, wirst du noch deutlich mehr als diese eine Formel nutzen.

Sinus, Cosinus, Tangens für Dreiecke. Damit musst du ganze Orte berechnen etc. Außerdem kannst du mit der Formel G * H / 2 nicht alles berechnen. Schon ein Rechteck würde nicht funktionieren. Und es gibt nun mal deutlich mehr als nur ein Dreieck und Rechteck.

Das nur zum Flächeninhalt. Beim Volumen wird es noch viel schwerer bzw. gibt es noch viel mehr zu lernen.

Deine Frage ist damit aber bestimmt noch nicht beantwortet, da musst du schon genauer fragen. Mit "Davon sollen wir irgendwie die Abhänigkeit von x berechenen. Ich versteh das überhaupt nicht." kann dir niemand helfen.

Stell die Frage und dein Problem genauer. Das Thema ist umfangreich, nicht umsonst lernt man das Wochen lang in der Schule. Das kann man nicht mal eben hier alles erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Syoox
17.01.2016, 21:37

Naja da kommen aufgaben wo ich die Fläche oder die Seite mit x vergrößere bzw. verkürze und da steht das ich die Abhänigkeit von x berechnen soll. Irgendwie allgemein berechnet wie sie das vergrößert usw. Und den Extremwert berechene. Soweit sind wir und blick ich auf nicht mehr durch

0

Was möchtest Du wissen?