Mathelehrer ist gemein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sorry, dass du so eine Flöte als Lehrer hast. Das saugt! Wieviele Jahre musst du den Kollegen den noch ertragen? Wenn sich das noch ein bisschen zieht, dann ist wahrscheinlich die beste Idee zu versuchen, ein bisschen auf ihn einzugehen. Auf jeden Fall schonmal topp mit der Nachhilfe!

Sind deine Eltern wenigstens irgendwie cool oder rasten die auch gleich aus? Vielleicht kannst du denen immer mal erzählen, was Dr. Bröselmann so veranstaltet, dann wissen die auch gleich, wie der Hase läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bluekiller1237
15.11.2015, 18:19

Sie wissen es aber sie sind nicht allzu cool und nehmen alles sehr ernst. Die nächsten Jahre werde ich wohl noch ihn als Mathelehrer haben. Aber meine Eltern wollen darüber mit ihm reden.

Danke Für die Antwort :)

0

Du hast eine Arbeitsverweigerung begangen und dafür kann es einen Eintrag und eine sechs geben., Wenn der Lehrer sagt, dass irgend etwas abgeschrieben werden muss, dann wird es gemacht. Also respektiere den Lehrer. In der Arbeitswelt hätte Dich der Arbeitgeber bei einer Arbeitsverweigerung, die Papiere in die Hand gedrückt. Da Du viele Probleme in der Schule hast, solltest Du die Schulform wechseln, denn besser wird das wohl nicht mehr mit Dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bluekiller1237
15.11.2015, 18:23

Darauf wollte ich eig nicht hinaus. Ich meinte eigentlich eher das mit den Fragen. Und außerdem habe ich den Kasteh fast genauso im Heft stehen.

0

Na wenn du dir nichtmal die Mühe machst was ABZUSCHREIBEN, wenn ihr das schon als Auftrag bekommt... Völlig gerechtfertigt der Eintrag im Klassenbuch. Wenn du es im Unterricht nicht verstehst und trotz Nachhilfe nicht hinbekommst, machst du irgendwas falsch. Passt du denn im Unterricht wirklich auf? Er wird wohl nicht ohne Grund behaupten, dass dem nicht so wäre. Versuch doch wenigstens deine Hausaufgaben zu machen, und selbst wenn die falsch sind, ist es immer noch besser, als gar nichts zu tun. Du wirst im Leben noch viel größere Probleme bekommen als einen "gemeinen" Mathelehrer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bluekiller1237
15.11.2015, 19:58

Ich mache nichts falsch. Wenn ich ihn irgendwas frage kommt eine der oben genannten Antworten.

0

Was möchtest Du wissen?