Mathelehrer disst uns

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

schwierige situation..der lehrer sitzt immer am längeren hebel..ich würde auch "aufgeben" mich aktiv zu beteiligen..irgendwann resigniert man ..wenn das jeder schüler in deiner klasse so empfindet dann solltet ihr euch wirklich ernshaft gedanken machen ein gespräch mit ihm und ggf. mit einem klassenlehrer( falls dieser nicht so ein depp wie der mathelehrer ist) einzuleiten, denn so etwas darf es einfach nicht geben..eine andere möglichkeit gibt es nicht.. ich hoffe das hilft dir weiter..

trau dich mit ihm darüber zu reden und frag ihn ganz höflich was er von dir für eine gute note erhaftet.Wenn das nicht hilft rede mit deinem Klassenlehrer und deinen Eltern darüber....

rede mit dem schulleiter/in und sag es. du kannst aber auch mit der klasse zum schulleiter gehen. wenn du dich trotzdem nicht traust, dann rede mit deinen eltern. du muss jz etwas tun!

Sag deinem Klassenlehrer Bescheid und lass deine Eltern mit Dem Lehrer reden

Brummelbaer 16.06.2011, 16:01

Davon werden Leistungen auch nicht besser.

0

Was Du tun kannst? Versuchen, Leistung zu bringen. Was dann notentechnisch draus wird, wird man sehen. Diskutieren mit dem Lehrer ist dämlich.

Hallo,

da sollst du die Eltern einschalten, die Überheblichkeit deines Mathelehrers ist maßlos.Die Elternvertreter sollen mit dem Schulleiter und dem Mathelehrerr sprechen.

Mich würde ja mal - so ganz beiläufig - interessieren, ob euer Deutschlehrer euch ebenfalls "disst"...?

Immer wieder das selbe Spiel. Je schlechter die Schüler sind, desto böser sind die Lehrer. Oft mobben die dann auch noch. Was für eine Welt.

Also, ich glaube Dir zwar nicht so ganz, dass er euch dämlich und Schwachköpfe nennt (mal ganz davon abgesehen, ob ihr das aus seid oder nicht), aber wenn, dann würde ich mal zum Rektor gehen.^^

Brummelbaer 16.06.2011, 16:02

Wir hatten auch so einen Mathelehrer. Meist waren diese Sprüche aber auch berechtigt. Das hat man als Schüler zu akzeptieren. Besser der Lehrer sagt, als der Ausbildungsbetrieb, bei dem man sich bewirbt.

0

die deutschen lehrer schaffen sich ab

Nicht alle Schuld auf den Lehrer schieben, sondern selbst mal besser lernen

Schon mal an LERNEN gedacht?

Was möchtest Du wissen?