MatheHausaufgaben,Hilfe (Kreis)!?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du den Radius hast kannst du den Umfang einfach berechnen.

Hast du die ganze Fläche kannst du mit dem Dreisatz rechnen. Wenn du weisst wie die Fläche von 1/4 ist, weisst du auch die Fläche von 3/4.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du berechnest den ganzen Kreis und dann rechnest du mal 3/4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Berechne den ganzen Kreis.Um dann 3/4 des Flächeninhalts zu erhalten rechnest du den ganzen Flächenihnalt geteilt durch 4 mal 3.

Beim Umfang das Gleiche also Gesamtumfang geteilt durch 4 mal 3 PLUS 2 mal Radius, wegen der beiden Kanten des Ausschnitts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Flächeninhalt: Du berechnest den ganzen Kreis und multiplizierst das Ergebnis mit 3/4 - voilá

Der Umfang ist etwas komplizierter und am besten machst Du Dir dazu eine Zeichnung.

Berechne den Umfang eines ganzen Kreises, multipliziere das Ergebnis mit 3/4 und addiere noch zweimal den Radius dazu für die rausgeschnittene Ecke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass uns erst mal die Fläche berechnen. Wenn du dir das Bild von einem 3/4 Kreis anschaust: Welcher Anteil von der Fläche eines vollen Kreises ist bei einem 3/4 Kreis noch da?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du weiß wie mann einen "ganzen" Kreis berechnet, sollte ein 3/4 Kreis kein Problem sein. Nimm den Dreisatz, also angenommen der Umfang ist grob 12cm....

4/4 (1) = 12cm

1/4      = 12 : 4 = 3cm

3/4      = 3 * 3cm = 9cm

Dreisatz geht immer xD

(Ich habe grad keinen Taschenrechner, deshalb mit 12cm xD)

-LG Daria

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hääte jetzt erstmal den ganzen Kreis berechnet , dann davon die Hälfte und von der Hälfte nochmal die Hälfte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladygirl2000
13.10.2016, 17:47

Ja dann zusammenrechen ?! 😂

0

Was möchtest Du wissen?