Mathefrage zu Äquivalenzumformungen

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ist eigentlich doch wie sonst auch. du musst immer die entgegengesetzte Rechenoperation ausführen. Bei negativen Zahlen musst du also dann addieren

-41+26t=2t+20t-53+72 | rechts die ts und die natürlichen Zahlen zusammenfassen

-41+26t=22t+19 |+41

26t=22t+60 |-22t

4t=60 |:4

t=15

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?