Matheformel für flächenberechnung des Dreiecks..

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

g x h : 2 ist korrekt, da g & h die längen zweier seiten sind . Aber somit hat man ja den Flächeninhalt für ein Rechteck (a x b ) angegeben . Also muss man es noch durch 2 teilen , da wenn man eine Diagonale durch ein Rechteck zieht , zwei Dreiecke entstehen .

Ja das Stimmt. 1/2 x "Grundlänge" x zugehörige Höhe

Da hast du doch schon die richtige Formel.

Die Höhe mal die Grundseite durch 2

Ja die Formel ist richtig 0,5xGxh oder G*h:2

Was möchtest Du wissen?