Matheaufgaben Satz des Pythagoras?

...komplette Frage anzeigen Hier ist das Bild zu den Aufgaben - (Mathe, Satz des Phytagoras)

3 Antworten

zeichne Dir bei Aufgabe 6 einen Punkt, der die Stelle der Ballonbefestigung am Boden darstellt; zeichne eine Linie nach rechts, die die 32 m darstellt, senkrecht dazu eine Gerade, die die neue Höhe angibt (=x-5 m); die Hypotenuse stellt die Länge x des Seils dar, also kannst Du die Gleichung x²=(x-5)²+32² aufstellen und das nach x auflösen...
bei 7 ist es ähnlich; die Waagerechte sind die 2,20 m, die Senkrechte ist das gesuchte x und die Hypotenuse ist das gebrochene Stück 4,50-x
die 8 wurde schon erklärt...

8) b) x = Flächendiagonale (?)

a^2 + a^2 = x^2
2a^2 = x^2

x^2 + a^2 = d^2 -> x^2 durch das da oben ersetzen

2a^2 + a^2 = d^2
3a^2 = d^2 | √

√(3)*a = d

Ist nicht so schlau gleich die Lösung für mehrere Aufgaben haben zu wollen. Besser ist es, du lässt es dir an einer Aufgabe erklären, und versuchst es dann selbst. Du wirst irgendwann geprüft, und dann musst du es können, und Mathe lernt man nur, in dem man es selbst macht.

Was möchtest Du wissen?