Matheaufgabe zur Berechnung des Volumens eines Kegels (11. Klasse) bitte weiterlesen!?

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

2 Antworten

zu a)

W = Werbefläche Zylinder = 60 m²

W besteht aus Zylindermantel und Deckfläche

W = 2 * r * π * h + r² * π = 60

umgestellt nach h:

h = (60 - r² * π) / (2 * r * π)

V = Volumen Zylinder

V = r² * π * h

h eingesetzt:

V(r) = r² * π * (60 - r² * π) / (2 * r * π)

V(r) = r * (60 - r² * π) / 2

V(r) = - (π / 2) * r³ + 30 * r

Das ist doch ein ZYLINDER und nicht ein Kegel.

Ja da hab ich dann auch bemerkt...ich war irgendwie total verpeilt und hab erst nach einer Stunde und nachdem ich diese Frage gepostet hab, bemerkt, dass es ein Zylinder ist....

0

Was möchtest Du wissen?