Matheaufgabe tipps zum lösen

...komplette Frage anzeigen Das ist nochmal die Aufgabe plus Zeichnung - (Mathe, Integral)

6 Antworten

Merke : Das Integralzeichen "S" (verzerrtes S ) ist der mathematische Befehl zur Aufsum- mierung unendlich vieler kleiner Teilflächen.Ist also eine Flächenberechnung !!

y´=f´(x)= - 1/8 * x^3 + 2 *x integriert y=f(x)= 1/8 *4 *x^4 + 2/2 * x^2 + c für x=0 ergibt sich c=0

y´=f´(x) = m *x integriert y=f(x)= m /2 * x^2 + c für x=0 ergibt sich c=0

AI =AII ergibt 1/32 * x^4 + x^2 = m /2 * x^2 dividiert durch x^2

  • 1/32 * x^2 + 1 = m /2 multipliziert mit 2

m= - 1/16 * x^2 + 1/2

Integrationsregeln,siehe Mathematik-Formelbuch !!

Ergänzung zu CupCake2015:
Fläche I muss die Hälfte der Gesamtfläche sein.
Über die Fläche zwischen zwei Graphen kommst Du auf die Lösung für m.

welches sind denn die beiden gekennz. Flächen? - kann man nicht gut erkennen.

berechne erstmal das Integral beider Flächen zusammen, das teilst du durch zwei, dann weißt du ja, wie groß jede davon sein muss. dann überlegst du durch welchen Punkt deine Funktion f(x) = mx gehen muss, den Ursprung kennst du ja schon :)

Danke für den tipp ich war aber einfach zu dumm habe vorzeichenfehler gehabt die dann am ende natürlich nicht so gut gepasst haben aber den richtigen Ansatz Hatte ich schon selber gefunden

0
@leonvouwerkerk

achso dann ist ja gut, ja dann musst du das erwähnen, damit man nicht meint, dir die has zu machen :)

0

Jetzt bemerken die Schüler, dass ja morgen Montag ist und die Schule ja wieder anfängt...

Jetzt bemerke ich das das eine aufgabe fur Dienstag ist und ich einfach schon vorarbeiten wollte ;) Diese Anschuldigungen immer tzzzzzz..........

0

y= 1/2x !! m = 1/2 !

Was möchtest Du wissen?