Matheaufgabe mit Ergebnis 38?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt natürlich beliebig viele Aufgaben (Gleichungen) mit der Lösung 38.

Vorschlag:  Starte mit der Gleichung  x = 38 und forme sie dann mehrmals mit solchen Umformungsschritten der Art um, die dir bekannt sind, also etwa:

x/2 = 19

(x/2)-10 = 9

√((x/2)-10) = 3

.....

am Schluss formulierst du die entstandene Rätsel-Aufgabe in möglichst einfachen Worten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Ergebnis "42" wäre es einfacher ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

58+2*3-11*0:5-26

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es unendlich viele. Aus welchem Themenbereich brauchst du denn eine Aufgabe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dieHousefee
12.07.2017, 21:54

Das ist egal :)

0

"Sinn des Lebens" -4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?