Matheaufgabe Hilfe Funktionen-?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit der vorgegebenen Gleichung bestimmst Du den Fallweg in Abhängigkeit von der Fallzeit. Du sollst aber eine Gleichung finden, die genau das Umgekehrte ausdrückt. Klingelt es? Sonst schaue mal, was ganz oben auf der Seite für ein Thema angegeben ist :-)

Den Graphen Fallweg -> Fallzeit kannst Du alerdings auch mithilfe der vorgegebenen Gleichung ermitteln: Du denkst Dir für t ein paar Zahlen aus, ermittelst die dazu passenden Werte für s - und trägst in Deinem Kordinatensystem allerdings die Werte für s auf der waagerechten Achse ab. Denn das entspricht der geforderten Funktion Fallweg - > Fallzeit.

Soweit erst mal klar?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janinegoss
03.10.2016, 14:13

Ja ich glaube schon :D die a habe ich nun so ein wenig hinbekommen aber bei der b scheitert es jetzt

0
Kommentar von janinegoss
03.10.2016, 15:24

Habe auch 27 raus :) vielen lieben Dank !

0

Wenn ich nichts weiß, dann mal ich einfach einen Kreis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?