matheaufgabe gleichung .. HILFE!

Support

Liebe/r bilegt345,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Karina vom gutefrage.net-Support

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

STOPP. Die Gleichung stimmt so nicht... Nimm den Wortlaut: Wenn man die Differenz von 7 und einer Zahl => (7-x) mit 5 multipliziert erhält man 15

(7-x)*5 = 15; 35 - 5x = 15 | + 5 x (positives x erreichen); 35 - 5x + 5x = 15 + 5x; 35 = 15 + 5x | - 15 (Zahlen auf die andere Seite bringen); 35 - 15 = 15 + 5x - 15; 20 = 5x | 5; 4 = x

Probe: (7-4)*5 = 15 | stimmt, passt, wackelt und hat luft

nud was is nun die lösung?? ich seh das nicht..

0
@bilegt345

ok alles verstande.. fast alles.. bloß das ende nicht bei 20=5x| 5:4 = x wieso geteilt durch 4?? woher kommt denn jetzt die 4?

0
@bilegt345

auweija... du bist 15... ok und es ist ja schon superspät; also der letzte Teil der Gleichung 4 = x; dreh's einfach rum: x= 4. Daher geht dann auch die Probe: Die Differenz von 7 und einer Zahl (7-x) in der Gleichung (7 - 4). Kannst du den Weg verfolgen oder soll ich dir das nochmal ausführlich mailen?

0
@omahoppel

bin 14. :) was ich nicht verstehe ist , wie die 4 einfach so her kommt.. also x wird zu 4? und wieso wird geteilt gerechnet? danke für eure bemühung :) das musste gesagt werden.

0
@bilegt345

achso ok verstehe.. 7-4 is ja 3 und 3 mal 5 is 15.. aber ja gut jetzt versteh ich nich wie man auf 4 kommt.. ich emin schriftlich .. im kopf wär ich auch auf 4 gekommen aber schriftlich weiß cih nicht wie ich das schreiben soll.

0
@bilegt345

momentmal.. woher wisst ihr das ich "15" bin ? <.<

0
@bilegt345

schick mir mal eben deine eMail adresse, dann schick ich dir das ausführlich - wenn du magst

0
@omahoppel

ne nicht mehr notwendig :) habs raus. DANKE! an alle die es versucht haben :) und herausgefunden haben.

0
@bilegt345

ok, prima, wenn du mehr Hilfe brauchst und keinen Ärger mit dem Support, meld dich einfach kurz

0
@bilegt345

Quatsch... frag soviel du magst. Nur bitte heute nicht mehr. Ich muss ja morgen arbeiten. Aber klaro, jederzeit.

0

Darf ich noch meinen Senf dazugeben? Mathematisch betrachtet ist ja die Differenz von 7 und einer Zahl x nicht zwangsläufig 7-x, sondern der Absolutbetrag von (7-x). Also brauchen wir eine Fallunterscheidung. 1.Fall: 7-x >= 0. dann ist Absolutbetrag (7-x)= 7-x, und wir haben die Gleichung (7-x)5 = 15, folgt x=4. 2.Fall: 7-x<0. Absolutbetrag (7-x)=x-7, also (x-7)5=15, x=10. Ergo zwei Lösungen (die stimmen, passen, wackeln und Luft haben...)

0
@madwe

Danke, Madwe! Endlich jemand, der es gecheckt hat. Schade, dass man Kommentare nicht mit einem DH honorieren kann...!

0
@madwe

Sehe ich ehrlichgesagt nicht so, die Differenz ist das Ergebnis einer Subtraktion und kann daher auch negativ sein, Du meinst vielleicht den Abstand(?) zweier Zahlen, meist geometrisch gemeint, der natürlich nur positiv sein kann.
Nebenbei kann man an der Aufgabenstellung erkennen, dass hier eine Einführung in die Lösung von Textaufgaben stattfindet, die sind dann ohne Fallunterscheidung.

0

Mathe ableituuuuung?

Hallo was genau muss ich jetzt bei Aufgabe 2 und 3 machen kann mir das jemand erklären mit Lösungsweg ??? Und ist mein Ansatz richtig oder habe ich was falsch verstanden ?

...zur Frage

Quadratische Gleichung (Textaufgabe; wie heißt die Zahl)?

Guten Abend,

ich habe folgende Matheaufgabe zu lösen:

Multipliziert man eine natürliche Zahl mit ihrem Fünffachen, so erhält man 180. Wie heißt die Zahl?

Ich schaffe es ´nicht, die quadratische Gleichung aufzustellen, wenn mir da jemand behilflich sein könnte, wäre das super.

Danke im voraus.

...zur Frage

Ist die Aufgabe zur bedingten Wahrscheinlichkeit so richtig gerechnet?

Ist die Aufgabe so korrekt, oder habe ich diese falsch verstanden? Es handelt sich um Aufgabe 4.

...zur Frage

Benutz ich da das Lottomodell oder die Bernoulliformel bei Aufgabe 7?

Oder kann das sein dass ich das völlig falsch verstanden habe und man mit der bedingten Wahrscheinlichkeit rechnet (da das kn dem Kapitel ist )Aufgabe 7

...zur Frage

Lineare Gleichungen hiilfee?

Heey,

ich werde bald eine Mathe über Lineare Gleichungen schreiben und möchte jz schonmal üben (war in Mathe noch nie gut xD). Jetzt gibt es eine Aufgabe die ich einfache 0 verstehe... Die Aufgabe ist „Zeichne die zur Gleichung gehörende Gerade und lies vier Lösungen der Gleichung ab“ Da mit der Gerade lassen wir einfach mal :D

a) y-x=0 (wir haben aufgeschrieben) y=x+0

b) y+x=3

Muss man jz einfach (wieder) die Umkehraufabe machen also : y=x-3 ?

wenn nicht hiilfe könnt ihr mir das erklären? ...

Danke im Vorraus <33

euer Hund WUFF WUFF

...zur Frage

Gleichung aufstellen aus Text heraus

Hallo ich schreibe morgen eine Mathe Arbeit kann mir wer bei dieser Aufgabe helfen? :)

Multipliziert man eine um 7 vermehrte Zahl mit 5, addiert zu dem Produkt 15 und dividiert die Summe durch 35, so erhält man die gesuchte Zahl dividiert durch 2. Wie heißt die Zahl?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?