Matheaufgabe: Beweis

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

vollst. Induktion ; für n=1 zeigen; dann setzt du überall fürs n dann (n+1) ein und zeigst, dass dieser Ausdruck auch eine ganze Zahl ist, unter der Voraussetzung dass n/3+n²/2+n³/6

eine ganze Zahl ist .

Lololo177 27.10.2012, 18:57

wenn ich überall (n+1) einsetze bekomme ich am schluss n+1/2n^2+1/2n. wei beweise ich, dass das eine ganze Zahl ist?

0

hast du wirklich überall n+1 eingesetzt? (n+1)/3 + (n+1)²/2 + (n+1)³/6 und alle Klammern lösen , Hauptnennerbilden usw

Was möchtest Du wissen?