Matheaufgabe Balkenwaage

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

a.)

  1. 1 Gewicht rechts - 1 Gewicht links 1 bleibt unten

wenn Gleichgewicht, dann ist das Gewicht das unten geblieben ist das leichtere, wenn kein Gleichgewicht besteht, dann erkennen wir ja weelches Gewicvht leichter ist.

b.)

3 Gruppen zu je 3 Gewichten:

  1. Gruppe I rechts - Gruppe II links und Gruppe 3 bleibt unten

Wenn Gleichgewicht dann ist das Leichtere Gewicht unter der Gruppe III (unten geblieben)

wenn kein Gleichgewicht, dann ist das leichtere Gewicht unter der Gruppe die jetzt leichter ist auf dem Tellel der Balanzwaage

  1. in beiden Fällen kennen wir die Gruppe der 3 wo eine die leichtere ist und gehen so vor wie in Fall a.)

sind also nur 2 Wiegevorgänge nötig.

c.)

teilen in 3 Gruppen zu je 9 Gewichte.

  1. Gruppe I gegen Gruppe II und Gruppe III blebt unten.

Wir finden jetzt in welcher 9er Gruppe das leichtere Gewicht ist und gehen so vor woe in Fall b.)

Sind also 3 Vorgänge nötig ! dann gehen wir duch einmal wiegen so vor wie bei Fall a.)

a) Pia braucht nur zwei Gewichte wiegen, dann weiß sie welches das leichte ist. Wenn du bemerkst warum, fallen dir auch die anderen Aufgaben nicht so schwer.

b) 3

c) 4

einen Rechenweg hab ich nicht wirklich ;-)

Danke,das hilft mir schon:D aber wie kommst du denn auf 3 und 4?

0

b) 2 mal

c) 3 mal

Jeweils immer in drei Gruppen teilen.

Was möchtest Du wissen?