Matheaufgabe: (2a+b)quadrat

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

(2a+b)²=(2a+b)*(2a+b)

Summen multipliziert man, indem man jeden Summanden der einen Klammer mit jedem aus der anderen Klammer multipliziert.


2a*2a=4a²

2a*b=2ab

b*2a=2ab

b*b=b²,

also ist

(2a+b)²=4a²+4ab+b²

4a^2 + 4a+b + b^2

also 2a*2a gibt ja 4a ins Quadrat

in der mitte steht in der binomischen formel( 2* a) *b also 2* 2a * b

und hinten steht b*b das gibt b ins Quadrat

am pc ist das schwer zu erklären! :D

ehm die mitte stimmt doch nicht da muss stehen 4a*b

1

Ich glaube ich hab's jetzt verstanden, danke:)

1

Hallo,

(2a+b)²=4a²+4ab+b²

Herzliche Grüße,

Willy

is doch klar, zuerst die klammer ausrechnen, und das dann zum quadrat.

Hast du denn klammern auf deinem taschenrechner?

wahrscheinlich hat einer von euch 2a + b² ausgerechnet?

(2a+b)² = (2a+b)*(2a+b) = 4a² + 4ab + b²

erwte binomische formel :)

4a^2 +4ab+b^2


(1.binomische formel: (a+b)^2=a^2+2ab+b^2 )

= 4a² + 4ab + b²
Gruß

1. Binomsche Formel: a²+2ab+b², wenn du noch mehr Hilfe brauchst kannst du kommentieren.

Was möchtest Du wissen?