Matheaufgabe - Ich brauche Hilfe bitte ich verzweifle

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

paar 1 (das hochzeitspaar) hat insgesamt 8(2⋅4 plätze) möglichkeiten sich hinzusetzen. paar 2 hat dann insgesamt (3 möglichkeiten am großen tisch +6 möglichkeiten am kleinen tisch) 9 möglichkeiten. paar 3 hat (2+2)4 möglichkeiten usw. am ende noch alles multiplizieren und fertig ;-)

zum zweiten Teil:

jeder kann sitzen wo er/sie/es will, das heißt, du hast 14 personen und 14 sitzgelegenheiten. für die erste sitzgelegenheit gibt es also 14 möglichkeiten. bei der 2. gibt es nur noch 13 möglicheiten usw. dann multiplizierst du das und erhälst 14!.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vierdrei
04.10.2011, 00:30

das habe ich auch schon vermutet aber warum hat das hochzeitspaar 8 möglichkeiten?

0

Was möchtest Du wissen?