Matheaufgabe - (2a+3b)(3a-2b)-(4a+b)(2a+5b)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lösung :-2a^2 -17ab-11b^2 , Vorzeichenregel beachten !

Schreib doch mal deine Rechnung, dann können wir schauen, an welcher Stelle du einen Fehler gemacht hast!

Ahhh.... fehler gefunden. So sollte es aussehen:

(2a+3b)(3a-2b) - (4a+b)(2a+5b) =

(6a² - 4ab + 9ab – 6b²) – (8a² + 20ab + 2ab + 5b²) =

(6a² +5ab -6b²) – (8a² +22ab +5b²) =

6a² +5ab -6b² -8a² -22ab -5b² =

-2a² -17ab -11b²

Irgendwie habe ich, warum auch immer, den Fehler in Zeile 4 gemacht. So sah es vor meinem post bei "gutefrage.net" aus:

(2a+3b)(3a-2b) - (4a+b)(2a+5b)

(6a² - 4ab + 9ab – 6b²) – (8a² + 20ab + 2ab + 5b²)

(6a² +5ab -6b²) – (8a² +22ab +5b²)

6a² +5ab -6b² -8a² +22ab +5b²

-2a² +27ab -1b²

Warum auch immer.... bei -8a² habe ich es noch richtig gemacht. :-(

Ich danke Euch für die Hilfe.

Grüße

Was möchtest Du wissen?