Mathearbeit 0 Punkte - Wie soll ich es meinen Eltern sagen?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Keine Sorge. Du bist nicht der Einzige, der schlecht in Mathe ist. Wie schwer die Arbeit wiegt hängt davon ab wieviele ihr schreibt. Wenn du in anderen Fächern nicht auch Probleme hast, ist es nicht SO schlimm. Du solltest dich selbst nicht zu sehr damit belasten. Wenn deine Eltern dir professionelle Nachhilfe anbieten, würdest du sie annehmen? Vielleicht kannst du auch jemanden aus der Klasse oder einen anderen Lehrer fragen. Und in anderen Themen wirst du bestimmt besser abschneiden! Und außerdem: Hättest du nicht geübt, dann wäre dir die Note doch total egal! Viel Glück mit deinen Eltern.

Ja ich werde jetzt mal versuchen jemanden aus der Klasse zu fragen. Aber meine Eltern werden bestimmt enttäuscht sein, weil ich früher in der 9./10. Klasse nur 1 und 2 geschrieben hab ... Weiß auch nicht was im Moment los ist. Danke :)

0

Sag es den Eltern am besten gleich! Es ist besser, als Dich damit herumzuplagen. Da das neue Schuljahr erst vor kurzem begonnen hat, kannst Du noch alles ausgleichen. Mach doch Deinen Eltern den Vorschlag; in Mathe Nachhilfe zu nehmen, das hilft Dir sicher besser, als alleine zu lernen, was Du bisher noch nicht begriffen hast. Umso schneller Du damit beginnst, umso eher kannst Du Deine Leistungen in der Schule verbessern. Viel Glück!

Solch eine Note wird sich natürlich gravierend auf deine Note auswirken, d du ja auch mündlich nicht so stark bist. Du wirst wohl nicht drumrum kommen es ihnen zu sagen. Mein Tipp: nächstes Mal einfach besser lernen (da sprech ich aus Erfahrung) ^^

Ich würde auf jeden Fall versuchen, ihnen klar zu machen, dass du etwas gelernt hast. (Es sei denn du hast nichts gelernt ;D )Für meine Eltern ist das Wichtigste, dass ich eben gelernt habe und nicht einfach gar nichts für die Arbeit getan habe. Und eventuell noch zeigen, dass du dich wirklich bessern willst, wie z.B. mit Nachhilfe nehmen oder Sonstiges. Vllt kannst du auch mal mit deinem Lehrer über die mündlich Noten reden (wie du dich verbessern kannst, etc. ).

Ich hab ja sogar mit meiner Mutter zusammen gelernt aber die wusste ben auch nicht alles. nach der arbeit hab ich allerdings gesagt ich hätte das was wir zusammen gelernt haben bestimmt richtig.... Wenigstens hab ich da 2 meiner insgesamt 4 Punkte bekommen :)

0
@silly96

sag ihr das> Ich hab ja sogar mit meiner Mutter zusammen gelernt aber die wusste ben auch nicht alles." doch so

0

sag zuerst etwas, wo sie geschockt sind. weiß jetzt nicht ob du mädchen oder junge bist, sag du bist schwanger oder du hast ein mädchen geschwängert. wenn deine mutter oder dein vater dann geschockt ist sagst du das war nur spaß, du hast nur 0punkte in der arbeit. oder sag es denen offen und ehrlich, versprech dass die nächste besser wird. du packst das schon, jeder hat mal schlechte noten, keine angst.

Was hast Du für ein Verhältnis zu Deinen Eltern? Ich empfehle Dir offensiv zu sein. Sie also mit der Nachricht zu überfallen, wenn sie kommen. Die Initiative muss von Dir ausgehen. Warte nicht, bis sie fragen. Dann wirst Du ja sehen, wie sie reagieren.

Gruß Matti

Das ist doch schon mal 'ne Leistung. Null Punkte, das schafft nicht jeder. Brings deinen Eltern halt schonend und witzig bei. Sag, du mußt dich im neuen Schuljahr erstmal einarbeiten. 'Aber klar, auf Zeugnis wird sich das auswirken. Lerne halt und lerne draus und mach es einfach das nächste mal besser.

ich würde die warheit sagen. das ist immer das beste. im moment stehst du so auf einer 5, wenn du jetzt allerdings noch 2x eine 6 schreibst, stehst du so zwischen einer 5 und einer 6. um eine 4 zu bekommen must du mündlich 3 stehen, in deiner ersten arbeit hatest du ja eine 6, in der zweiten arbeit eine4 und in der dritten arbeit eine 3 haben. wenn du eine 3 haben möchtest musst du dich nur im mündlichen auf eine 3 verbessern. viel ervolg emma

Hängt von ihrem Humor ab, etwa: "Eine 6 ist auch eine persönliche Note"

G imager761

Grüß Dich, dir bleibt nichts anderes übrig als es deinen Eltern zu sagen. Diese werden dann vermutlich sauer werden, aber du kannst Ihnen ja als Vorschlag gleich anbieten, dass du Nachhilfe nehmen möchtest.

Sag ihnen einfach die Wahrheit, dass du auch wirklich gelernt hast. Da musst du wohl jetzt durch =/

Du musst IMMER zu dem stehen, was du getan und verbockt hast - damit kommst du am weitesten!

afangen zu weinen und deine mum/dad fragen ob sie dir helfen die arbeit zu berichten und den verpassten stoff auzuarbeiten , klappt bei mir jedes mal :3

Geil :D

Geh einfach zu denen hin und beichte. Eine 6 ist nicht schlimm.. Ihr werdet 4 Arbeiten schreiben.

1) 6

2) 4

3) 4

4) 2

16/4= 4

Wenn deine Noten so aussehen schaffst du das auf eine 4 am Ende. Da musst du aber im mündlichen eine 3 haben.. Vielleicht kommen noch Tests hinzu..

Einfach die Wahrheit, was ist daran so schlimm ?

sag das du einen black out hattest, irgent wie so als haben dich aliens auf ihr raumschiff entführt.

Was möchtest Du wissen?