Mathe: Zahlenrätsel mit alter - Gleichung mit einer Variable

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

Hier mal das generelles Vorgehen bei Altersrätseln:

  • a ist x Jahre älter als b

    ⇒ a + x = b

  • a ist x Jahre jünger als b

    ⇒ a - x = b

  • a ist x-mal so alt wie b

    ⇒ xa = b

  • In x Jahren...

    Alle Personen + x

  • Vor x Jahren...

    Alle Personen - x

Das umfasst eigentlich alle Elemente von Altersrätseln.

Wenn du trotzdem noch Fragen hast, wende dich bitte erneut an mich.

Mit freundlichen Grüßen,

KnorxThieus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Ansatz ist schon richtig gedacht. Du musst die nur zueinander ins Verhältnis setzen und nicht noch eine weitere Unbekannte X einbauen.

Du hast 3 Unbekannte (Alter von Vater, Tocher und Sohn), also brauchst du ein Gleichungssystem mit 3 Gleichungen.

48 = V + S + T
V = 7 * T
S = T + 3

Ob du das nun über Einsetzungsverfahren oder andere Möglichkeiten löst, ist dir überlassen.

Einsetzungsverfahren:
48 = (7 * T) + (T + 3) + T
48 = 7T + T + T + 3
45 = 9T
T = 5

V = 7 * 5 = 35

S = 5 + 3 = 8

Test:
48 =! 35 + 5 + 8
passt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DerThaNerd 03.09.2013, 21:13

Danke für die Antwort! :) - Bisschen einfacher wie DerBambusPanda hilft manchen mehr..aber danke für die Bemühung - und ist ja auch richtig, jeder hat seinen weg. :)

0
Ortogonn 04.09.2013, 07:35
@DerThaNerd

Gerne.

Da ich nicht wußte, wo du gedanklich den "Hänger" hattest, hab ich's lieber komplett und sehr ausführlich gemacht ;)

DerBambusPanda hat halt gleich hier angefangen: 48 = (7 * T) + (T + 3) + T
und weniger Einzelschritte gezeigt.

0

Also ich versuchs mal: Was du bis jetzt hast ist alles richtig soweit ich das sehe. Du hast also 7x+x+3+x=48 jetzt formst du um also erst mal zusammen gefasst

9x+3=48 dann -3

9x=45 dann geteilt durch 9

x=5

fertig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?