Mathe x : 6?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wolltest du damit zum Ausdruck bringen, dass du z.B. 33 : 6 nicht mehr dividieren kannst? Vor einigen Jahren musst du es eigentlich sehr intensiv gelernt haben.

Man dividiert übrigens durch eine Zahl, nicht "mit".

Bei so kleinen Zahlen geht es noch mit dem 1x1.

Man weiß: 30 : 6 = 5
                36 : 6 = 6
Da liegt 33 in der Mitte, also kann man überlegen:
                 33 : 6 = 5 1/2

Aber das reicht nicht für lange. Du musst das schriftliche Divisionsverfahren können, denn dein Taschenrechner könnte gerade mal kaputt sein. Der kann das natürlich, aber du weißt dann nicht, wie er das macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ohne weitere Angaben kann man das höchstens zu einem Bruch umformen, also x Sechstel. 

Wenn du das Ergebnis der Aufgabe hast, kannst du es nach x auflösen.

z.B. x : 6 = 4

Da rechnest du dann mal 6 auf beiden Seiten, also:

x = 4 * 6
x = 24

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Bruch:   x/6

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du X definierst geht das auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?