mathe wurzeln ,Terme vereinfachen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

2.Binom und x+1-2√(x+1)(x-1)-x+1 =2-2√(x+1)(x-1)

Ellejolka 19.03.2011, 18:40

hier list es falsch! Bei notizhelge ist es richtig!

0
aquapark 19.03.2011, 19:03

vielen dank für deine antwort und die verbesserung :D

0

Ich nehme mal an, das ist so gemeint:

(Wurzel(x+1)-Wurzel(x-1))² = |2.binomische Formel

x+1 - 2·Wurzel(x+1)·Wurzel(x-1) + x-1 = | Zusammenfassen

2x - 2·Wurzel((x+1)(x-1)) = | Ausklammern, 3.binomische Formel

2(x - Wurzel(x²-1))

 

aquapark 19.03.2011, 19:01

vielen dank aber ich hab das so ist das falsch :

 

(wurzel(x+1)²-2malwurzel(x+1)mal wurzel (x-1)+wurzel(x-1)²   | 2. bin. formel

(x+1)-2mal wurzel(x+1)mal(x-1)+(x-1)

(x+1)-2malwurzel(X²+1) + (x-1)

bei dir weiß ixh irgendwie nicht wo die x+1 und die x-1 hin ist

0
aquapark 19.03.2011, 19:09
@aquapark

nicht am ende , bei der vorletzten rechung :D sry

0
Ellejolka 19.03.2011, 19:09
@aquapark

so ist es richtig und x+x=2x und +1-1 hebt sich auf; also Lösung 2x-2Wurzel(x²+1)

0
notizhelge 19.03.2011, 19:47
@aquapark

(x+1)-2malwurzel(X²+1) + (x-1)

In der Wurzel muss zwischen x² und der 1 ein minus stehen:

(x+1)-2*wurzel(x²-1) + (x-1)

Die Klammern links und rechts kannst du einfach weglassen, es steht ja keine Faktor und kein Minus davor:

x+1-2*wurzel(x²-1) + x-1

Die 1 vorne hebt sich mit der -1 ganz hinten weg, die beiden x ergeben 2x

2x-2*wurzel(x²-1)

Und dann kann man halt noch die 2 ausklammern:

2(x - wurzel(x²-1))

 

0
aquapark 19.03.2011, 19:23

echt aber (x-1) und (x-1) ist ya geklammert also die gehören dich zusammen die waren ja auch unter einer wurzel am anfang. und ist meine rechung also falsch ??

0

Was möchtest Du wissen?