Mathe wie berechne ich die Höhe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Formel nicht, aber ich kann Dir einen Ansatz geben:

Du hast zwei Grundflächen, die kannst Du mithilfe des Durchmessers berechnen.

Dann gibt es noch die "Mantelfläche" des Zylinders. Das ist - wie bei der Rolle Klopapier, die Du aufschneidest, ein Rechteck: So lang wie der Kreisumfang des Zylinders und so hoch, wie eben der Zylinder hoch ist.

Dh, du hast als Gesamtfläche:

1dm^2 = 2*Kreisfläche + 1*Mantelfläche

Das kannst Du dann nach der Höhe auflösen.

hth

Ich würde zuerst die Grundfläche(n) berechnen:

A = Pi * r²
A = Pi * 0,25²
A = 0,196cm²

Weiter geht es mit dem Umfang:

U = Pi * Durchmesser
U = Pi * 0,5 = 1,571cm

Der Gesamte Oberflächeninhalt beträt 100cm² (1dm²)

Jetzt muss von der gesammten Oberfläche zwei mal die Grundfläche abgezogen werden (Mantelfläche berechnen):

Gesamtfläche - 2x Grundfläche:

100cm²-(2 * 0,196cm²) = 99,608cm²

Die Höhe ergibt sich aus Mantelfläche / Umfang:

Höhe = 99,608cm² / 1,571cm = 63,41 cm

(Ohne Gewähr und die Rechnung kann Rundungsfehler enthalten)


Was möchtest Du wissen?