Mathe ergebnisse vergleich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Abhängig können z.B. lineare Gleichungen sein. Sie stellen ja Geraden im Raum dar. Sind die Geraden parallel oder identisch, so sind die Geraden linear abhängig. Das Gleichungssystem hat dann keine Lösung oder unendlich viele Lösungen.

Auch Vektoren können linear abhängig sein, das ist dann ähnlich wie bei den Geraden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Mathematik ist immer Abhängigkeit (eine Funktion) gegeben, wenn ein Element "mitmuss", weil ein anderes, das so genannte Argument, sich ändert. Formal dargestellt:

y = f(x)

Wenn in der Gleichung, die rechts vom Gleichheitszeichen steht, das Argument x sich ändert, muss es auch die Funktion y tun.

Das ist die ursprüngliche Wortbedeutung von funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um welches Mathe-Thema geht's denn?

Der Begriff "abhängig" wird in der Mathematik in verschiedenen Zusammenhängen verwendet und hat dann natürlich unterschiedliche Bedeutungen. Z.B.:
● Wahrscheinlichkeitsrechnung
● Vektorrechnung
● Gleichungssysteme
● Funktionen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abhängigkeit hat mit Gleichheit oder Ungleichheit nichts zu tun.

Es gibt den Begriff der linearen Abhängigkeit, dieser hat aber nichts mit Abhängigkeit im allgemeinen Sinne zu tun. 

Ein Beispiel für eine Abhängigkeit wäre X = 3b.

Hier ist X von dem b anhängig, da du den Wert von b kennen musst, um zu wissen, was X ist. Es hängt einfach vom b ab, welchen Wert X annimmt.

 Oder das b ist vom X abhängig, je nachdem welches du berechnen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?