Mathe, Vier-Felder-Tafel. Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

100 als Beispielzahl. 

40 war gegeben, die 60% davon sind die 24. Die 20 war auch gegeben und die 100 ist ja klar. Rest kann man jetzt einfach einsetzten. 

 - (Mathe, Wahrscheinlichkeit, Prozentrechnung)

Super, Vielen, vielen Dank

1

Was ist denn dein Ansatz für die Aufgabe? Welche 4 Ereignisse untersuchst du?

Ich muss wissen wie viele Nieten und Gewinne pro rote/weiße Lose es gibt.

0
@Herzi1

Ja, zumindest prozentual willst du das herausfinden. Du unterscheidest also die Spalten nach roten/weißen Losen und die Zeilen nach Nieten/Gewinnen. Damit kannst du zumindest die Ränder der Tafel schon vollständig beschriften:

Du kennst ja den Anteil der weißen Lose. Damit kennst du aber auch den Anteil der roten Lose, denn aufaddiert müssen die Anteile ja 100% ergeben.

Du kennst den Anteil der Gewinne (jedes 5. Los gewinnt) und damit kennst du auch den Anteil der Nieten. Somit kannst du zumindest schonmal die Ränder ausfüllen.

Für die Mitte: Wie wahrscheinlich ist es, dass du ein weißes Los ziehst, das eine Niete ist?

1

Was möchtest Du wissen?