Mathe verstehen 12?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

2x(x-1)=0        

2x*x + 2x*(-1)=0

2x² - 2x=0

So, das wäre der Schritt, den du nicht verstehst, aber es wäre besser, wenn du mal die Aufgabe als Kommentar hinschreiben würdest. X könnte jetzt entweder 0 oder 1 sein. Falls du die Nullstellen berechnen solltest:

P1 (0|0)

P2 (1|0)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest schon wissen, was Du berechnen sollst. Wenn es die Nullstellen sind, dann musst Du nichts weiter umformen, da man sie direkt ablesen kann. Der Term ist 0, wenn einer der beiden Faktoren 0 ist, also sind die Nullstellen: x1=0 und x2=1.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles, was in der Klammer ist muss mit 2x multipliziert werden.

Also 2x mal x und 2x mal -1

also 2mal x mal x ist 2x^2

und 2x mal -1 ist minus 2x

ergibt also 2x^2-2x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2x(x-1) =

2x hoch 2 - 2x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?