Mathe Verhältnis im Bruch angeben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du könntest eventuell die Beziehung mit dem Kehrwert angegeben haben. Wenn das Verhältnis der langen zur kurzen Seite gefragt war, dann wäre es
8 : 1 und nicht 1 : 8.
Meistens fragt man ja so herum, vielleicht hast du es noch im Gedächtnis.

In allen Fällen müsste es aber zumindest als "teilweise richtig" anerkannt werden.

Was Brüche angeht, ist es so, dass du später in der Mathematik ein Verhältnis ganz selten mit Doppelpunkten siehst, sondern stets als Bruch. (Das hat nichts damit zu tun, was Landkartenhersteller auf ihre Karten drucken. Das nennt sich auch offziell nicht Verhältnis, sondern Maßstab, - obwohl es natürlich eins ist.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?