Mathe Variable?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das hat nichts mit Variablen zu tun. Die Rechnung ist etwas kompliziert, aber richtig. Einfacher wäre 7 + 2*3 + 4. So wie es da steht, vertut man sich schnell mit den Vorzeichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Willibergi
09.08.2016, 15:22

So wie es da steht, vertut man sich schnell mit den Vorzeichen.

Ich denke, der Sinn der Aufgabe besteht darin, das Rechnen mit Vorzeichen zu üben. ^^

LG Willibergi

0

Ja, das ist richtig:

7 - 2 * (-3) - (-4) = 7 - (-6) - (-4) = 7 + 6 + 4 = 17

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nividia2
09.08.2016, 15:52

Dich sehe ich ja schon zum 2. mal hömma ;)

1

Ja, das ist richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja korrekt, benutz aber bitte ein * statt nem x für ein mal, ein x ist eher ne variable und x x x=x^2 z.B sieht nicht so geil aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt bei mir 10 heraus bin aber sch... in Mathe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Willibergi
09.08.2016, 15:21

bin aber sch... in Mathe

Das erklärt so einiges. ^^

LG Willibergi

1

Was möchtest Du wissen?