Mathe: Unter/Obersumme - Grenzwert Integralrechnung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gibt es irgendwelche Einschränkungen auf welche Art von Funktion ich
diese Methode anwenden kann? (z.B. keine x^3 oder Sinus Funktionen)

Nein, damit müssten auch Sinus- und x^3-Funktionen funktionieren. Offenbar hast du dich verrechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jonas22111998
22.05.2016, 21:18

muss man wenn man dann z.b f(x)=x^3 nimmt immer noch die Summenformel der ersten n Quadrate nehmen oder eine andere? (Im Tafelwerk steht z.b. noch summenformel der ersten n 3. potenzen)

0

Was möchtest Du wissen?