Mathe unlösbar?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rechtwinklig ist ein Dreieck wenn er einen rechten Winkel hat von 90 Grad.

Außerdem wenn dir eine Seite fehlt im Dreieck benutz den Satz des phythagoras.

a^2+b^2= c^2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LikeAMelon
14.01.2016, 18:38

ja c hab ich ja und beide kathetwten zsm auch nur jetzt muss ich die trennen..

0

1. ist ein Dreieck mit einem 90° Winkel rechtwinklig. Eine Winkelsumme von 180° hat JEDES Dreieck

2. Du kannst aus Seitenlängen keine Winkel machen. :D

3. a^2 + b^2 = 52^2

a+b = 68

Damit kannst du die Aufgabe lösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kurzgefragt1
14.01.2016, 18:48

Na da bin ich ja mal gespannt zu welchem Ergebnis du kommst. Sagst du auch die Lösung?

0

Was möchtest Du wissen?