Mathe und dann noch mündliche Prüfung? Schaff ich das überhaupt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Puuh, atme erst mal tief durch.

Ja, das ist machbar. Viele vor dir haben schon mündliche Prüfungen gehabt und das auch geschafft.

Wenn dus dir mit deinen Lehrern nicht ganz übel verscherzt hast, kannst du dir sicher sein, dass sie auf deiner Seite sind. Sie wollen genauso wie du, dass du es schaffst. Natürlich musst du den Stoff wissen, aber sie werden dich kaum in die Pfanne hauen und dir vielleicht sogar auf die Sprünge helfen, wenn du gerade völlig feststeckst.

Das bewahrt dich natürlich nicht davor, so viel wie möglich zu lernen. Am besten wäre es, wenn du dir jemanden schnappst, der von dem Stoff Ahnung hat und es mit dir in Ruhe durchgeht. Arbeite so gut es geht und lege zwischendrin Pausen ein, damit du auch mal durchatmen kannst.

Dass du zwischendrin das Gefühl hast, dass gar nichts läuft und du überhaupt nichts mehr weißt, würde ich dem Stress und dem Druck zuschreiben. Wenn du dich entspannst, kannst du viel besser arbeiten. leichter gesagt als getan, klar.

Deine Situation ist natürlich nicht schön, aber nun ist es so, wie es ist. Versuch einfach das Beste draus zu machen.

Viel Erfolg wünsche ich dir! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von QuitschiiLiebe
30.06.2016, 20:54

Vielen Dank für deine Liebe Antwort 🙈
Ich geb mein Bestes, aber bis jetzt hab ich immer versagt, das macht mir so Angst 🙈

0

Such dir umgehend jemanden, der dich unterstützt. Versuche zu verstehen, nicht zu lernen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bereite Dich so vor, wie du es momentan schaffst. 

Achte auf genügend Schlaf und Bewegung.

Und versuche die Angst zu versagen loszuwerden! 

Sehe es als Versuch, in dem Du herausbekommen willst, wo du stehst. 

Mach Dich nicht verrückt. keep cool!

worker

PS.: Halte Dir die Daumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?