Mathe umformung (bruch)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst (1 - x) auch als (1 - x) / 1 schreiben (denn (1 - x) durch 1 ist ja immernoch (1 - x) ). Wenn du dann die Brüche miteinander multiplizierst, nimmst du den einen Nenner mit dem anderen Nenner mal und den einen Zähler mit dem anderen Zähler. Also

(1 / x) * ((1 - x) / 1) = (1 * (1 - x)) / ( x * 1)

danke jetzt hab ichs verstanden

1

1-x/x = 1- x/1 * 1/x

und x/1 = x also steht da 1-x * 1/x

verstehst du was ich meine? :D

(1-x)/x = 1/x - x/x = 1/x - 1

(1/x)(1 - x) = 1/x - x/x = 1/x - 1

Darum! Aber welchen Rechenschritt hattest du denn nicht verstanden?

danke

0

Was möchtest Du wissen?