Mathe Übungen Hilferuf :)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mal eine Gegenfrage: Brauchst du Hilfe oder brauchst du Lösungen?

Ich bin gerne bereit, dir zu helfen, aber Lösungen spucke ich nicht aus (auch wenn ich es früher, so wie du, gerne gehabt hätte).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bossplayer999
25.11.2015, 21:09

Nein, also die Lösungen an sich sind mir egal. Ich muss aber den Rechenweg verstehen, weil mir eine Lehrerin geflüstert hat, dass diese Aufgabe fast so dran kommen wird, und ich diese nicht sehr gut verstehe. Also wenn sie mir auch nur die Rechenansätze erklären könnten, wäre ich schon sehr dankbar. :)

0

Was möchtest Du wissen?