Mathe, Trapez zeichnen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Leider ist die Zeichnung nicht ganz vorhanden.
Ich unterstelle g₁ als untere Parallele, g₂ als obere Parallele und γ (Gamma) als Winkel beim Punkt C
sowie s₂ als die andere schräge Seite.
ß kann ich ausrechnen mit 180° - γ
(Nebenwinkel zum Stufenwinkel an Parallelen)

Konstruktion:

Ich zeichne die Strecke g₁ mit den Endpunkten A und B. Im Punkt B trage ich den Winkel ß an und zeichne auf seinem freien Schenkel die Strecke s₂, sodass C den Endpunkt bildet. In C konstruiere ich eine Parallele g₂ zu g₁ (oder trage in C den Winkel γ an). Abschließend schlage ich um A einen Kreisbogen mit Radius s₁, der g₂ in D schneidet, und verbinde a mit D. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?