Mathe Textaufgabe 4.1?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Terme für die Pumpen 2 und 3 können so nicht stimmen. (x+6)*10000 würde bedeuten, dass die Pumpe 2 quasi einen Vorsprung von 60000 Litern hat, bevor sie überhaupt eingeschaltet wurde. 

Was du brauchst, ist eine Formel, die y auf 0 hält, bis x = 6 ist.

Pumpe 2: (x-6 + |x-6|)/2 * 10000

Pumpe 3: (x-8 + |x-8|)/2 * 5000

Die Betragsstriche wirst du bei der Aufgabenstellung wahrscheinlich kennen. Da kommt immer der Absolutwert raus, also vereinfacht ausgedrückt, wenn das was zwischen den Betragsstrichen steht, negativ ist wird es einfach Positiv gemacht. 

Also solange x kleiner als 6 ist, gleichen sich x-6 und |x-6| aus. Danach wird daraus im Prinzip 2x-12. Deshalb muss die Klammer durch zwei geteilt werden, bevor es mal 10000 genommen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh sry.Meinte natürlich bei den Termen immer MINUS STATT PLUS :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daCypher
20.09.2016, 17:21

Damit kannst du je nach Aufgabenstellung auf jeden Fall was anfangen. Wenn du die Gesamtzeit berechnen willst, bis das Becken leer ist, passt das so. Wenn du damit berechnen willst, wieviele Liter nach x Stunden abgepumpt wurden, ohne dabei Pumpe 2 und/oder Pumpe 3 aus der Rechnung zu entfernen, ist die Variante mit den Betragsstrichen besser.

0

Was möchtest Du wissen?