Mathe Term aufstellen Hilfe schnell

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Vierfache ist immer "mal 4". Da man das Malzeichen nicht mitschreiben muss, taucht in mathematischen Termen Folgendes auf:
4x

Hier bei GF besser mit einem Stern für mal:
4 * x

Für den vierten Teil von x gibt es mehrere Darstellungsformen:
x/4 [dabei ist / bei dir im Heft ein Bruchstrich]
(1/4) x [wobei die Klammer wegen der Deutlichkeit nur bei GF geschrieben werden muss, sonst steht 1/4 als Bruch vor dem x]
Das liest man "ein Viertel von x" oder "ein Viertel x" und rechnet "1/4 mal x".

Solche Vorbereitungen deuten daruf hin, dass ihr es demnächst mit Textaufgaben zu tun bekommt. Dazu lies dir mal dies durch:

http://www.gutefrage.net/tipp/deutsch---mathematisch

Das Vierfache ist 4 und eine Zahl ist x also

4 • x

Der vierte Teil ist ein bruch 1/4, einer zahl ist x also

1/4 • x

Ich würde das so verstehen: du hast eine Zahl x - das Vierfache: 4x - der vierte Teil: 1/4 x Ist das denn die Originalaufgabe?

Was möchtest Du wissen?